Du programmierst Zukunft! In Deiner
Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (m/w/d)

Entwickle digitale Anwendungen und Dich selbst rasant voran!

In deinem Ausbildungsberuf zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (m/w/d) dreht sich alles um Software-Lösungen, die unsere Arbeitsprozesse und Produktsysteme noch effizienter und nachhaltiger machen. Von Beginn an arbeitest du an und mit digitalen Zukunftstechnologien, mit deren Hilfe die Digitalisierung bei ebm‑papst in großen Schritten voranschreitet. In deinem Team IT lernst du, zukunftsfähige Software zu programmieren und Mitarbeitende sowie Kunden auf deren Anwendung zu schulen bzw. sie dabei zu unterstützen. Du planst und konzipierst unterschiedlichste Programme und Anwendungen und entwickelst anwendungsgerechte und nutzerfreundliche Bedienoberflächen. Dazu lernst und nutzt du verschiedene Programmiersprachen und Entwicklertools.

Du möchtest dich lieber mit unseren IT-Systemen und Netzwerken beschäftigen? Die Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) bieten wir dir bei ebm‑papst auch für den Bereich Systemintegration an.

Hier erfährst du mehr darüber!

Aufgaben
Das erwartet Dich:

In der Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (m/w/d) erlernst du verschiedene Programmiersprachen, wie z. B. PHP, C#, Java Script, Java, Python oder ABAP, und wendest diese direkt an. Du entwickelst Software neu, wirst aber auch bestehende Lösungen Anwendertests unterziehen, um sie auf neue Anforderungen anzupassen. Oft arbeitest du in festen Projektteams gemeinsam mit anderen Entwicklern an der Ausarbeitung von Softwarekonzepten. Die Prüfung, Bewertung und Verbesserung von Softwareprodukten sowie die Behebung von technischen Problemen, Fehlfunktionen oder Störungen gehört ebenfalls zu deinen Aufgaben. Rund um die Arbeit an einer Software lernst du Dokumentationen, Anleitungen, Protokolle und Berichte zu erstellen. Ist eine Anwendung ausgereift, präsentierst du sie den zukünftigen Usern und schulst diese auch darauf. Da sich der Bereich Anwendungsentwicklung rasant weiterentwickelt, hast du niemals wirklich ausgelernt. Vielmehr sind Weiterbildungen über neue Entwicklungen, Trends und Innovationen im Bereich der Softwareentwicklung ein dauerhaft spannender Bestandteil deines Jobs.

Anforderungen
Das wünschen wir
uns von Dir:

  • Mittlere Reife oder höherer Bildungsabschluss
  • Spaß am Planen und Programmieren
  • Begeisterung für digitale Innovationen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Positives, lösungsorientiertes Denken
  • Geduld und Hilfsbereitschaft

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Deine Ausbildung dauert drei Jahre. Eine Ausbildungsverkürzung auf zweieinhalb Jahre ist möglich. Sprich uns gerne darauf an!

Ausbildungsorte

Mulfingen, St. Georgen

Du absolvierst deine Ausbildung an einem dieser beiden Standorte.

Berufsschulort

Bad Mergentheim, Villingen-Schwenningen

Deine Berufsschultage bringen dich von Mulfingen an die Gewerbliche Schule nach Bad Mergentheim und von St. Georgen an die Gewerbeschule Villingen-Schwenningen im Stadtbezirk Villingen.

Weiterbildungsmöglichkeiten

Während Deiner Ausbildung:

Sämtliche Weiterbildungen, die für dich persönlich notwendig sind, so z. B. SQL-Schulung etc.

Nach Deiner Ausbildung:

  • Netzwerkadministrator (m/w/d)
  • Anwendungsentwickler (m/w/d)
  • Techniker (m/w/d) Verschiedene IHK- Ausbildungen
  • Weiterführendes Studium

Noch Fragen? Wir sind gerne für Dich da!

Antworten auf häufig gestellte Fragen sowie Infos zum Bewerbungsprozess findest du außerdem hier!